Recruitingvideo – Die Tops & Flops

Recruitingvideo_Top+Flop

Beim Kampf um das beste Personal reichen nett formulierte Stellenanzeigen schon lang nicht mehr aus.

Recruiting-Videos sind im Kommen. Sie können ergänzend in eine Online-Stellenanzeige eingebunden werden und kommunizieren neben den sachlichen Fakten auch weiche Faktoren, wie Karrierechancen und Betriebsklima – ein wichtiges Entscheidungskriterium bei begehrten Fachkräften.

Nebenbei stärkt ein Recruiting-Video mit seinem imagebildenden Charakter auch die Arbeitgebermarke. Sozusagen Public Relation Arbeit und Personalmanagement in einem.

Einen schönen Artikel zu diesem Thema habe ich online gefunden, dieser vergleicht zudem auch noch gute und schlechte Recruiting-Videos: Der Artikel auf personalmarketing2null.de

Ein kleiner Vorgeschmack auf eines der dort genannten positiven Beispiele:

Viel Spaß beim Lesen!

Die Stärke persönlicher Bindungen

Outbound Marketing

Mein kleines eBook „Social Media & Musik“ soll einen kleine Einführung bieten, wie Social Media funktioniert.

eBook Social Media & Musik

Es erklärt, was es mit der Stärke persönlicher Bindungen auf sich hat und wie man diese dazu nutzen kann um sein Produkt zu vermarkten.

In diesem eBook dreht es sich im Speziellen um die Vermarktung von Musik, aber natürlich werden auch die Grundlagen von sozialen Gemeinschaften und ihrer Funktionsweise im Internetkontext erklärt.

Zum eBook auf Amazon